Technologiefunktionen

Takt-/Richtungsschnittstelle

Die Takt- /Richtungsschnittstelle ist Standard bei Schrittmotor- steuerungen. Die Anzahl der Takte bestimmt dabei den Positionssollwert und die Frequenz der Takte den Geschwindigkeitssollwert.
ECOSTEP®/ECOLIN®/ECOVARIO®-Servoverstärker können optional auch über die Takt-/Richtungsschnittstelle angesteuert werden, sie bieten aber gleichzeitig die Vorteile von Servoantrieben:

  • Hohe Dynamik
  • Hohe Positioniergenauigkeit durch den Einsatz hochauflösender Geber
  • Durch den geregelten Antrieb können im Gegensatz zum Schrittmotor keine Schrittverluste auftreten und Blockierungen werden sicher erkannt
  • Über die interne Funktion Elektronisches Getriebe kann die Übersetzung an den speziellen Anwendungsfall angepasst werden. Das Übersetzungsverhältnis kann im Bereich +/-32,767 bis 1/32,767 auch während der Bewegung geändert werden
  • Bei Verwendung von Absolutwertgebern ist keine Referenzfahrt notwendig.